+49 6173 32424-0 | info@burdawtg.de | SOCIAL MEDIA | kontakt

Saisoneröffnung mit farbigen Outdoor-Infrarotheizstrahlern

BURDA WTG auf der Fachmesse R+T 2015 vom 24.–28. Februar in Stuttgart

Saisoneröffnung mit farbigen Outdoor-Infrarotheizstrahlern und eleganten Indoor-Flächenheizelementen

Far­ben­fro­he, umwelt­be­wuss­te Infra­rot-Heiz­strah­ler, ele­gan­te Flä­chen­heiz­ele­men­te und die neue BUR­DA-App ste­hen im Fokus der Neu­vor­stel­lun­gen von BURDA WTG anläss­lich der Welt­leit­mes­se für Roll­la­den, Tore und Son­nen­schutz R+T in Stutt­gart.

Outdoor-Freizeit

Startschuss für die Outdoor-Saison mit den farbigen COLOR Infrarotheizstrahlern TERM 2000 COLOR – jetzt auch in der Kurzversion

Pünkt­lich zur Früh­jahrs­sai­son prä­sen­tiert BURDA WTG eine neue Heiz­strah­ler-Serie für die deko­ra­ti­ve und effi­zi­en­te Ter­ras­sen­be­hei­zung unter dem Mar­ken­na­men TERM 2000 COLOR. Mit tren­di­gen Far­ben in allen gän­gi­gen RAL-Farb­tö­nen passt sich der Infra­rot-Heiz­strah­ler optisch per­fekt in jedes gewünsch­te Ambi­en­te ein. Mit dem TERM 2000 COLOR Short prä­sen­tiert BURDA WTG eine Kurz­ver­si­on der bewähr­ten Heiz­strah­ler TERM IP67* und IP44** für noch mehr und fle­xi­ble­re Ein­satz­mög­lich­kei­ten im Out­door-Bereich. Mit nur 46,4 cm Län­ge lässt sich der „Klei­ne“ pro­blem­los unter Schir­men und Mar­ki­sen ver­bau­en – über­all da, wo der „Standard“-TERM 2000 bis­her zu groß war. Alle COLOR Model­le des TERM 2000 in der Lang- und Kurz­ver­si­on sind in der Ultra Low Gla­re Aus­füh­rung mit 80 Pro­zent weni­ger Rot­licht­an­teil erhält­lich – für eine ange­neh­me Ker­zen­schein­at­mo­sphä­re. * IP67 Schutz­klas­se: staub­dicht und geschützt gegen Wir­kung beim zeit­wei­li­gen Unter­tau­chen in Was­ser. **IP44 Schutz­klas­se: geschützt gegen Fremd­kör­per von 1.0 mm Ø und grös­ser und gegen Spritz­was­ser.

Arbeitsplätze im Freien

Mobile Heizlösungen für Aufenthaltsräume im Außenbereich

Von Okto­ber bis April gilt für Bau­stel­len und GaLa Bau ab sofort das „18-Grad-Warm-WC“! Aber nicht nur mobi­le WC-Häus­chen sor­gen für eine gesund­heits­freund­li­che Arbeits­at­mo­sphä­re auf Bau­stel­len, im Gar­ten- und Land­schafts­bau, der Forst­wirt­schaft und vie­len wei­te­ren Berei­chen. Regel­mä­ßi­ge Auf­wärm-Pau­sen müs­sen bei Arbei­ten in der Käl­te sein! Dafür sor­gen Infra­rot­heiz­strah­ler im Bau­wa­gen, Con­tai­ner oder im Zelt. Infor­mie­ren Sie sich am Mes­se­stand von BURDA WTG über ener­gie­ef­fi­zi­en­te, wet­ter­be­stän­di­ge und stau­ge­schütz­te Infra­rot-Heiz­strah­ler mit sofor­ti­ger Infra­rot­wär­me.

Gastronomie

DEHOGA rät zu umweltfreundlichen Infrarot-Heizstrahlern für Raucherbereiche und Outdoor-Gastronomie – die Lösung: TERM TOWER Infrarot-Heizpilz (in silber, weiß und schwarz)

Bereits die Wahl des Heiz­pil­zes macht einen Unter­schied für den Kli­ma­schutz. Heiz­strah­ler, die mit (Erd-)Gas betrie­ben wer­den, sto­ßen deut­lich mehr CO2 aus als Infra­rot-Stand­hei­zun­gen, deren Emis­si­ons­wer­ten gegen Null gehen. Daher rät die DEHOGA bereits zu den umwelt­freund­li­che­ren Gerä­ten. Für gro­ße Zel­te und Out­door-Berei­che prä­sen­tiert BURDA WTG mit dem TERM TOWER eine umwelt­freund­li­che und prak­ti­ka­ble Heiz­lö­sung zum Auf­stel­len. Ide­al für die Hotel­le­rie und Gas­tro­no­mie bie­tet die TERM TOWER-Serie eine opti­ma­le Wär­me­leis­tung – ganz beson­ders da, wo feh­len­de Befes­ti­gungs­mög­lich­kei­ten bis­lang den Ein­satz ande­rer Sys­te­me ver­hin­der­ten. Die TERM TOWER-Serie besticht durch ihre platz­spa­ren­de Funk­tio­na­li­tät, sehr hohe Wär­me­leis­tung, gepaart mit höchs­ter Qua­li­tät. Viel­fäl­ti­ge Aus­stat­tungs­op­tio­nen (z. B. Licht, Abla­ge­tisch etc.) gewähr­leis­ten nahe­zu unbe­grenz­te Ein­satz­mög­lich­kei­ten.

Wohn- und Arbeitswelten

Heatpanels – die neue Heizgeneration mit Flächenheizelementen

Die Ent­wick­lung und Kon­struk­ti­on der Infra­rot­hei­zung basie­ren auf den neu­es­ten Erkennt­nis­sen aus der Infra­rot-Tech­no­lo­gie und sind mit ihrem gerin­gen Ener­gie­ver­brauch und hohem Wär­me­spei­cher­ef­fekt eine kos­ten­spa­ren­de Alter­na­ti­ve zu her­kömm­li­chen Brenn­stoff-Heiz­sys­te­men. Das Design der ultraf­la­chen Flä­chen­heiz­ele­men­te von BURDA WTG ent­spricht zeit­ge­mä­ßen Wohn- und Ein­rich­tungs­trends. Mit ver­schie­de­nen Ober­flä­chen­ge­stal­tun­gen, zum Bei­spiel mit Spie­gel, Bild­mo­tiv auf Lein­wand, Foto hin­ter Glas oder über­streich­ba­rer Mine­ral­be­schich­tung bie­ten BURDA Heat­pa­nels man­nig­fal­ti­ge Ein­satz­mög­lich­kei­ten. Ob Wohn­welt, Arbeits­welt oder Frei­zeit­be­reich — Heat­pa­nels sind eine funk­tio­na­le, prak­ti­sche, deko­ra­ti­ve und krea­ti­ve Heiz­al­ter­na­ti­ve für kos­ten­be­wuss­te Ver­brau­cher mit hohem Desi­gn­an­spruch. Mehr unter: HEATPANELS.

Ankündigung

BURDA App-Steuerung für Smartphones

Die Ent­wick­lung der neu­en BURDA App zur Wär­me­steue­rung der BURDA Heiz­strah­ler-Sys­te­me via Smart­pho­ne läuft auf Hoch­tou­ren und wird in Kür­ze erhält­lich sein. Eine Blue­tooth-Steue­rung per APP wird optio­nal in den Gerä­ten ver­baut oder auch als exter­ne Box zur Erwei­te­rung belie­bi­ger Sys­te­me ver­füg­bar sein. Wei­te­re Infos dazu direkt am Mes­se­stand.

Treffen Sie uns auf der Fachmesse R+T 2015 Stuttgart (24.–28.02.2015)

Sie fin­den BURDA WTG in Hal­le EO Stand 151 und 161 Ter­min­an­fra­gen per E-Mail bit­te an: vn@burdawtg.de — Vanes­sa Nar­zi­si

About the Author:

Burda Infrarotheizstrahler und Flächenheizungen basieren auf modernster Infrarot-Wärmetechnologie. Anders als Heizkörper mit Konvektionswärme entsteht Infrarotwärme durch Strahlungsenergie. Die Infrarotstrahlen wirken direkt auf den Körper, Wände sowie Objekte und initiieren Wärmeprozesse. Wärme kommt auf direktem Weg ohne nennenswerten Energieverlust genau da an, wo sie gebraucht wird.
Diese Website benutzt Cookies für unter anderem Google Analytics. Bitte klicken Sie hier wenn Sie nicht möchten, dass Analytics Ihr Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um sich auszutragen oder Einstellungen zu ändern. Einstellungen Ok

Google Analytics