+49 6173 32424-0 | info@burdawtg.de | SOCIAL MEDIA | kontakt

Neuheit 2016

Home Control Infrarot-Heizsysteme mit Bluetooth von BURDA PerfectClime

Bran­chen­füh­rer BURDA Per­fec­t­Cli­me prä­sen­tiert eine neue Blue­tooth-fähi­ge Heiz­strah­ler-Genera­ti­on mit kos­ten­lo­ser BURDA APP und exklu­si­ven Blue­tooth DIMMER

Er ist da: der neue, was­ser­dich­te Out­door­strah­ler TERM2000 Blue­tooth (2 kW), der die kom­for­ta­ble, kabel­lo­se Steue­rung per kos­ten­lo­ser Smart­pho­ne-App (iOS & Andro­id) via Blue­tooth ermög­licht. Damit reiht sich BURDA Per­fec­t­Cli­me in die immer belieb­ter wer­den­den Home Con­trol Sys­te­me ein. Mit einem Wir­kungs­ra­di­us von bis zu 50 Metern las­sen sich bis zu acht Infra­rot­heiz­strah­ler über die BURDA APP indi­vi­du­ell regu­lie­ren. Und dabei ist kein Sicht­kon­takt zwi­schen Smart­pho­ne und Heiz­strah­ler nötig, denn die Daten­über­tra­gung geht sogar durch Wän­de.

Die Vorteile: kabellose Bedienung und individuelle Steuerung der Infrarotheizstrahler

Gro­ße Ter­ras­sen­be­rei­che las­sen sich zen­tral via App ein­zeln ansteu­ern und die Ter­ras­sen­heiz­strah­ler lie­fern punkt­ge­nau Wär­me, wo benö­tigt. Außer­dem kön­nen sie jeder­zeit akti­viert und deak­ti­viert wer­den, um Kos­ten zu spa­ren. Ermög­licht wird dies durch die intel­li­gen­ten Funk­tio­nen der BURDA APP, die als kos­ten­lo­ses Down­load zur Ver­fü­gung gestellt wird. Jeder Strah­ler, der an die App-Steue­rung ange­schlos­sen ist, kann ein­zeln nament­lich benannt wer­den. Prak­tisch für die Auf­tei­lung in Ser­vice­be­rei­che: Heiz­strah­ler 1 kann so unab­hän­gig von Strah­ler 2, 3 usw. auf die gewünsch­te Wär­me­leis­tung gedimmt wer­den – und zwar stu­fen­los. Neben der Wär­me­steue­rung kann über die Soft­ware die Nei­gungs­emp­find­lich­keit, engl.: tilt sen­si­ti­vi­ty, des Heiz­strah­lers ein­ge­stellt wer­den. Die bestimmt, wann sich der Heiz­strah­ler aus Sicher­heits­grün­den selbst aus­schal­ten soll, zum Bei­spiel beim Umfal­len oder Wackeln durch ver­se­hent­li­ches Ansto­ßen. Über die TIMER-Funk­ti­on der App kön­nen alle Infra­rot­heiz­strah­ler zur gewünsch­ten Uhr­zeit deak­ti­viert wer­den. Die BURDA APP ist mit allen iOS und Andro­id Gerä­ten (Smart­pho­ne, Tablet) kom­pa­ti­bel.

TERM2000 Bluetooth: neue Bluetooth-fähige Infrarotheizstrahler von BURDA PerfectClime mit drei Bedienungsoptionen (ab März 2016)

term2000-Bluetooth-COLOR-IP67-Schatten-1200

Neben der kabel­lo­sen Steue­rung via Smart­pho­ne-App kann der TERM2000 Blue­tooth auch mit der bewähr­ten Infra­rot-Fern­be­die­nung gesteu­ert oder, ganz neu, mit einem inte­grier­tem Schal­ter am Gerät manu­ell bedient wer­den. Die im Set befind­li­che Infra­rot-Fern­be­die­nung ist uni­co­diert und mit allen BURDA Blue­tooth-Strah­lern kom­pa­ti­bel. Im Gegen­satz zur App-Steue­rung müs­sen die Heiz­strah­ler jedoch ein­zeln und in Sicht­wei­te ange­steu­ert wer­den. Die Reich­wei­te der IR-Fern­be­die­nung beträgt sechs bis sie­ben Meter.
Über den ein­ge­bau­ten Schal­ter am Gerät lässt sich der Heiz­strah­ler durch ein­fa­ches und mehr­ma­li­ges Drü­cken ein­schal­ten, dim­men und aus­schal­ten.

Burda-Bluetooth-Slider-Dimmer

EXKLUSIV nur bei BURDA PerfectClime: Bluetooth DIMMER (ab März 2016)

BURDA Per­fec­t­Cli­me bringt eben­falls eine brand­neue Blue­tooth DIMMER BOX (Stan­dard 4,0) auf den Markt. Mit dem kom­pak­ten Blue­tooth Dim­mer kön­nen belie­bi­ge Infra­rot­heiz­strah­ler aller Mar­ken, nicht nur von BURDA, ohne Blue­tooth-Schnitt­stel­le fit für die App-Steue­rung gemacht wer­den. Die BURDA APP steht mit allen oben beschrie­be­nen Funk­tio­nen als kos­ten­lo­ses Down­load für alle iOS und Andro­id Gerä­te bereit. Zusätz­lich zum Paket gibt es eben­falls eine bei­gepack­te Infra­rot-Fern­be­die­nung, mit der eine alter­na­ti­ve Dim­mung der Heiz­strah­ler via Infra­rot mög­lich ist. Der Blue­tooth DIMMER ist was­ser­fest gemäß IP65, was ihn auch für die Anbrin­gung in Außen­be­rei­chen qua­li­fi­ziert.

Die Vor­tei­le:

Mit dem neu­en Blue­tooth DIMMER kön­nen Infra­rot­heiz­strah­ler mit einer Gesamt­leis­tung bis zu 3.000 Watt gesteu­ert wer­den (via BURDA APP oder IR Remo­te Con­trol). Auch die manu­el­le Bedie­nung ist mög­lich: wenn der BT-DIMMER direkt mit dem Heiz­strah­ler ver­ka­belt ist, kann er über einen Schal­ter am Dim­mer regu­liert, sowie ein- und aus­ge­schal­tet wer­den.
www.burdawtg.de

About the Author:

Burda Infrarotheizstrahler und Flächenheizungen basieren auf modernster Infrarot-Wärmetechnologie. Anders als Heizkörper mit Konvektionswärme entsteht Infrarotwärme durch Strahlungsenergie. Die Infrarotstrahlen wirken direkt auf den Körper, Wände sowie Objekte und initiieren Wärmeprozesse. Wärme kommt auf direktem Weg ohne nennenswerten Energieverlust genau da an, wo sie gebraucht wird.
Diese Website benutzt Cookies für unter anderem Google Analytics. Bitte klicken Sie hier wenn Sie nicht möchten, dass Analytics Ihr Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um sich auszutragen oder Einstellungen zu ändern. Einstellungen Ok

Google Analytics