+49 6173 32424-0 | info@burdawtg.de | SOCIAL MEDIA | kontakt

BURDA gewinnt den INNOVATIONSPREIS R+T 2018 für das MODULARSYSTEM

Mit einer neu­en, ein­zig­ar­ti­gen Sys­tem­lö­sung für die Kli­ma­ti­sie­rung von Außen­be­rei­chen sorgt das deut­sche Unter­neh­men Bur­da World­wi­de Tech­no­lo­gies GmbH (kurz: Bur­da WTG) für Furo­re. Das paten­tier­te MODULARSYSTEM kom­bi­niert wahl­wei­se Infra­rot­heiz­strah­ler mit LED-Beleuch­tung und/oder Küh­lungs­dü­sen und passt per­fekt unter jede Mar­ki­se, Ter­ras­sen­über­da­chung, Per­go­la oder in den Win­ter­gar­ten. Mit dem MODULAREN SYSTEM prä­sen­tiert Bur­da WTG das ers­te Sys­tem für die Out­do­or­bran­che und Gas­tro­no­mie, das in jeder Län­ge, Far­be sowie Funk­ti­on kom­bi­niert und in Außen­be­rei­chen jeder Grö­ßen­ord­nung instal­liert wer­den kann. Dafür wur­de das Unter­neh­men am 26. Febru­ar mit dem renom­mier­ten Inno­va­ti­ons­preis für tech­ni­schen Fort­schritt und bei­spiel­haf­te Inno­va­ti­on im Rah­men der Welt­leit­mes­se R+T 2018 in Stutt­gart von einer hoch­ka­rä­ti­gen Jury aus­ge­zeich­net.

Preis­ge­krönt – maß­ge­schnei­der­te Mar­ki­sen­lö­sung für war­me Ter­ras­sen

Anstel­le meh­re­rer Ein­zel­strah­ler ermög­licht das paten­tier­te Steck­sys­tem eine bün­di­ge und naht­lo­se Kom­bi­na­ti­on von Infra­rot­heiz­ele­men­ten, LED-Modu­len und /oder Küh­lungs­dü­sen, die exakt auf den Wär­me­be­darf und Aus­stat­tungs­wunsch des Kun­den zuge­schnit­ten und an bestehen­de Farb­de­signs ange­passt wer­den kön­nen. Mit einer Spe­zi­al­hal­te­rung wer­den die zusam­men­ge­steck­ten Modu­le ein­fach unter Mar­ki­sen ein­ge­hängt oder kön­nen auch an Wän­den und unter Decken befes­tigt wer­den. Ziel­grup­pen der Pro­dukt­in­no­va­ti­on sind Anwen­der aus der Gas­tro­no­mie und Hotel­le­rie, Pri­vat- und Gewer­be­kun­den sowie Her­stel­ler und Lie­fe­ran­ten aus dem Bereich Mar­ki­sen und Son­nen­schutz.

Tech­nisch aus­ge­reif­te und optisch anspruchs­vol­le Wär­me­lö­sung für Gewer­be und Pri­vat

Kern­ele­ment des Steck­sys­tems sind wet­ter­fes­te, 2.000 Watt star­ke Infra­rot-Heiz­strah­ler, die ohne Vor­lauf­zeit nach dem Prin­zip der Son­nen­strah­lung ange­neh­me Sofort­wärme schen­ken. Die Heiz­strah­ler sind mit augen­freund­li­chen ULTRA LOW GLARE Röh­ren aus­ge­stat­tet, deren Rot­licht­an­teil um 80 Pro­zent redu­ziert ist. Wer Licht möch­te, kom­bi­niert die Strah­ler mit ener­gie­spar­sa­men LED Spots (3,5Watt) und wem es im Som­mer zu heiß wird, ver­schafft sich Erfri­schung mit den paten­tier­ten PERFECTCLIME® Küh­lungs­dü­sen, die ein­fach an das Sys­tem ange­steckt und über eine Pum­pe mit Was­ser ver­sorgt wer­den. Der fei­ne Was­ser­ne­bel sorgt für eine Abküh­lung der Umge­bungs­tem­pe­ra­tur von gefühlt 12 bis 15 Grad Cel­si­us.

Zur R+T Pres­se­mit­tei­lung

About the Author:

Diese Website benutzt Cookies für unter anderem Google Analytics. Bitte klicken Sie hier wenn Sie nicht möchten, dass Analytics Ihr Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um sich auszutragen oder Einstellungen zu ändern. Einstellungen Ok

Google Analytics