+49 6173 32424-0 | info@burdawtg.de | SOCIAL MEDIA | kontakt
BURDA2018-05-29T10:25:27+00:00

Firmensitz

Bur­da World­wi­de Tech­no­lo­gies GmbH

Rudolf-Die­sel-Stra­ße 18
D-65760 Esch­born

Tel.: +49 (0) 6173 32424–0
Fax: +49 (0) 6173 32424–24
E-Mail: info@burdawtg.de
Web: www.burdawtg.de

His­to­rie

Seit 1990

Seit 1990 ist Bur­da World Wide Tech­no­lo­gies Spe­zia­list für per­fek­tes Kli­ma – drin­nen und drau­ßen. Effi­zi­ent, ener­gie­spa­rend und ziel­ge­nau Sofort­wärme oder auch Küh­lung zu erzeu­gen ist unse­re Pas­si­on. Als Pio­nier der Infra­rot-Tech­no­lo­gie ver­fü­gen wir über die ein­ma­li­ge Kom­pe­tenz und Erfah­rung, die­se Tech­nik immer wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Unse­re inno­va­ti­ven Pro­duk­te sind der bes­te Beweis für intel­li­gen­te Lösun­gen.

Optimal abgestimmt auf Mensch und Umwelt, sind so nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten realisierbar.

Milestones:

  • 2013 Ent­wick­lung und Markt­ein­füh­rung der ers­ten „NO GLARE“ Strah­ler- Gene­ra­ti­on TERM 2000. Die neu­en Dun­kel­strah­ler bie­ten 100 Pro­zent Wär­me bei 100-pro­zen­ti­ger Licht­re­duk­ti­on.
  • Als Vor­rei­ter-Unter­neh­men ent­wi­ckelt Bur­da WTG eine neue Infra­rot- Heiz­strah­ler-Röh­ren­ge­ne­ra­ti­on, die das Licht um bis zu 80 Pro­zent fil­tert und die Licht­in­ten­si­tät im Ver­gleich zu Heiz­strah­lern aus der klas­si­schen Hell­strah­ler-Gerä­te-Serie deut­lich redu­ziert.
  • 2012 Prä­sen­ta­ti­on der ers­ten „LOW GLARE“ Heiz­strah­ler.
  • 2011 Markt­ein­füh­rung der PERFECTLIME Strah­ler, die mit ihrer bahn­bre­chen­den modu­la­ren Wär­me- und Küh­lungs-Kom­bi­na­ti­on natio­nal sowie inter­na­tio­nal für Auf­se­hen sor­gen.
  • 2000 Markt­ein­füh­rung der Infra­rot-Heiz­strah­ler TERM und SMART, die mit ihren Licht- und Wär­me­kom­bi­na­tio­nen gro­ße Ver­kaufs­er­fol­ge erzie­len.
  • 1999 Bur­da WTG prä­sen­tiert die ers­ten selbst ent­wi­ckel­ten Infra­rot-Kurz­wel­len-Gerä­te zur Flä­chen­er­wär­mung am Markt. Der tech­nik-affi­ne Fir­men­grün­der Jiri Bur­da beginnt, eige­ne inno­va­ti­ve Pro­dukt­ide­en zu ent­wi­ckeln und zu ver­wirk­li­chen. Von Beginn der Pro­duk­ti­on an hat Bur­da WTG bereits eige­ne inter­na­tio­na­le Paten­te ange­mel­det, die bis heu­te Maß­stä­be set­zen und eine Basis für den Erfolg der Mar­ke bil­den.
  • 1997 Import und Ver­trieb von Infra­rot-Kurz­wel­len­tech­no­lo­gie nach Euro­pa und Korea.
  • 1990 Die Bur­da World­wi­de Tech­no­lo­gies GmbH wur­de 1990 von Jiri Bur­da im Frank­fur­ter Raum gegrün­det. Die Bur­da WTG star­te­te ihre Erfolgs­ge­schich­te zunächst als Groß- und Außen­han­dels-Unter­neh­men für neue Tech­no­lo­gi­en und erwarb sich rasch einen Ruf als Spe­zia­list für Markt­ein­füh­run­gen.
  • 2014 Bur­da WTG erwei­tert den Geschäfts­be­reich um inno­va­ti­ve Heat­pa­nels. Das Kom­plett­sor­ti­ment der intel­li­gen­ten, ener­gie­ef­fi­zi­en­ten und design­star­ken Flä­chen­heiz­ele­men­te für Pri­vat­haus­hal­te und Gewer­be prä­sen­tiert Bur­da WTG auf der neu­en Inter­net-Sei­te Heatpanels.de
  • 2015 Bur­da Word Wide Tech­no­lo­gies fei­ert 25-jäh­ri­ges Fir­men­ju­bi­lä­um
  • 2016 hat BURDA das gesam­te Heat­pa­nels Sor­ti­ment unter INFRAROTHEIZUNG auf der Unter­neh­mens­web­sei­te eine eige­ne Rubrik ein­ge­räumt.

Aktuelle Kennzahlen:

  • Export: Heu­te expor­tiert die Bur­da WTG hoch­wer­ti­ge und teil­wei­se hand­ge­fer­tig­te Heiz- und Kühl­sys­te­me mit Infra­rot- Kurz­wel­len­tech­no­lo­gie in mehr als 50 Län­der welt­weit.
  • Umsatz: Bur­da WTG erwirt­schaf­te­te im Jahr 2011 über 4,1 Mil­lio­nen Euro Umsatz, Ten­denz deut­lich stei­gend.
  • Geschäfts­lei­tung: Fir­men­grün­der Jiri Bur­da ist heu­te Inha­ber und Geschäfts­füh­rer des Unter­neh­mens.
  • Fir­men­sitz: Die Geschäfts- und Aus­stel­lungs­räu­me von Bur­da WTG befin­den sich in Esch­born bei Frank­furt am Main.