Infrarot BĂĽroheizung

Modell: EXKLUSIVE HEAT

Kleine Heizstrahler fĂĽr das BĂĽro

Gesucht werden Heizlösungen für Büroräume, die in der Übergangszeit, zusätzlich oder in Büros ohne Heizung wirtschaftliche und zugleich effiziente Lösungen für die Wärmeversorgung bieten. Infrarotheizungen bieten hier eine sinnvolle Alternative. Sie machen unabhängig von zentralen Heizungsanlagen und können jederzeit bei Bedarf ein- und ausgeschaltet werden.

Komplementäre Infrarotheizung fürs Büro

Eine Infrarotheizung bietet sich dann an, wenn die saisonale Heizperiode vorbei ist und temporäre Heizlösungen für kalte Tage gesucht werden. Kühle Außentemperaturen sind in unserer Klimazone auch in der warmen Jahreszeit eher die Regel als Ausnahme. Gleichzeitig ist es wenig wirtschaftlich, die Temperatur der zentralen Büroheizung hochzuschalten, denn sie braucht eine lange Vorlaufzeit. Die Betriebskosten dafür stehen in keinem Verhältnis zur kurzen Heizperiode.

Um Mitarbeitern und Beschäftigten auch außerhalb der Heizperiode an kalten Tagen ein angenehm warmes Büroklima zu bieten, empfehlen sich Infrarotheizstrahler oder Infrarot-Flächenheizelemente.

Infrarotheizung für unbeheizte Arbeits- und Büroräume

Büroräume, Aufenthaltsräume sowie Empfangsbereiche und Warteräume, die nicht zentral beheizt werden, können optimal mit Infrarotwärme durch Heizelemente versorgt werden. Hierfür sind keine baulichen Maßnahmen nötig, lediglich die Stromversorgung (i.d.R. 230 Volt) muss gewährleistet sein.

Infrarotheizstrahler oder Infrarotflächenheizung fürs Büro?

Beide Systeme werden mit Strom betrieben sind einfach zu installieren und wärmen mit Infrarotstrahlen, die mit der Wirkung von Sonnenstrahlen vergleichbar sind. Die Unterschiede zwischen einem Infrarotheizstrahler und einem Infrarot-Heizpaneel bestehen im Gerätetyp und der Wirkungsweise.

Alle Vorteile auf einen Blick! Infrarot-Büroheizer …

  • sind unkompliziert mit einem Schnellmontagesystem an Wand oder Decke zu installieren
  • reduzieren den Stromverbrauch um ein Vielfaches gegenĂĽber HeizlĂĽftern
  • sind sicher mit automatischem Ăśberhitzungsschutz
  • sorgen fĂĽr ein angenehmes Raumklima ohne Staubaufwirbelung und Feuchtigkeitsentzug
  • und werden einfach an eine 220-Volt-Steckdose angeschlossen.

Ein Strahler bietet bei Aktivierung Sofortwärme. Der Kurzwellenstrahler wird an der Wand oder Decke montiert, kann aber auch als Standmodell oder als Fußheizung respektive Unter-Schreibtischheizung eingesetzt werden. Das Infrarot-Flächenheizelement hingegen arbeitet mit langwelligen Infrarotstrahlen. Dieser Heizungstyp benötigt eine ca. 20-minütige Vorlaufzeit um die gewünschte Raumtemperatur zu erzielen.

Heizstrahler für die punktuelle Beheizung von Arbeitsbereichen und Flächenheizelemente für großflächige Beheizung im Büro.

Infrarotwärme ist keine Konvektionswärme! Im Gegensatz zu konventionellen Heizsystemen wird nicht die Umluft erwärmt. Infrarotstrahlen treffen direkt auf Objekte/Menschen im Strahlungsbereich und initiieren Erwärmungsprozesse. Beim Heizstrahler tritt eine sofortige Erwärmung ein durch kurzwellige Strahlen, das Flächenheizelement mit langwelliger IR-Strahlung wirkt durch den hohen Wärmespeichereffekt.

Sales Support
Sales Support+49 6173 324 24 26

Sie sind Endverbraucher und interessieren sich fĂĽr das Produkt?

Bitte wenden Sie sich an unsere Premium Partner fĂĽr den Direktkundenvertrieb:

burda-heizstrahler

heizstrahler-online-shop-infrarotheizstrahler24de

terrassenheizung-mallorca

Sie sind Händler, möchten Vertriebspartner werden oder ein Großprojekt ausstatten?

Wenden Sie sich bitte direkt an unsere Vertriebsabteilung fĂĽr Preislisten, Konditionen und Projektberatung.
Sie erreichen unseren Sales Support telefonisch unter +49 6173 324 24 26 oder hinterlassen Sie Ihre Nachricht ĂĽber unser Kontaktformular.

Anrede / Gender
 Herr Frau

Name (Pflicht / Required)

E-Mail (Pflicht / Required)

Land / Country

Sprache / Language

Tel. (Pflicht / Required)

Firma / Company

Betreff / Subject (Pflicht / Required)

Nachricht / Message (Pflicht / Required)